Hawaiianische Lomi Lomi Massage

Im alten Hawaii wurde diese außergewöhnliche Massage, die Veränderungsprozesse im Leben unterstützt, in wichtigen Übergangsphasen des Lebens, sowie bei wichtigen Entscheidungen durchgeführt.

 Es wurden diejenigen massiert, welche vor einer besonderen Aufgabe standen, um ihren Körper und Geist mit Energien aufzuladen.

Seit einigen Jahren wird dieses alte Wissen von einigen Kahunas (Meistern) auch an westliche Menschen weiter vermittelt.

 

Die Hawaiianische Lomi Lomi Massage ist eine Anwendungsform, die auf uraltem Wissen und den Lebensweisheiten Hawaii's beruht und diente zur Reinigung, zum loslassen von Verspannungen und zur Kräftigung und Stärkung für die neue anstehende Lebensphase.

 

Lange, fließende Massagestriche, ausgeführt mit den Händen und Unterarmen, können Verspannungen lösen und  den Energiefluss im Körper aktivieren. Die Gelenke werden sanft gelockert.

 Das Ziel dieser liebevollen Massage ist, den Menschen tief zu entspannen, zu regenerieren und wieder in Harmonie mit sich und seiner Umgebung zu bringen.

 

         Fühlen Sie sich eingeladen

neue Kraft zu schöpfen und Ruhe zu finden im Wesen der Berührung.

 

Lomi Lomi Kokua

Was bedeutet Lomi Lomi Kokua?

Massieren, reiben, kneten, drücken, innen und aussen arbeiten, so ist das Wort Lomi aus der hawaiianischen Sprache zu übersetzen.

Die Verdoppelung des Wortes Lomi erhöt seine Bedeutung um ein Vielfaches.

Es drückt die Intensität und Reichhaltigkeit der Massage aus.

Kokua drückt die Haltung des Massierenden aus, welche von einer tiefen Annahme dessen, was da ist, zu spüren ist. Übersetzt bedeutet Kokua, unterstützen, Helfen, Zusammenarbeit.

 

Lomi Lomi Kokua ist ein Ganzkörpermassage und beinhaltet weit mehr als  Ihre Wirkung auf den Körper, wo sie muskuläre und energetische Blockaden, Schmerzen und organische Dysfunktionen lindert. Sie zeigt ihre Wirkung auch bis tief in den psychischen Bereich, denn wenn der Körper schmerzt, schmerzen oft auch andere Bereiche des Lebens und der Seele. Man begegnet dem Menschen in seiner Ganzheit.

Das wichtigste Ziel einer Anwendung ist die Entspannung und Lockerung. Denn Verspannung entsteht dann, wenn der Fluss der Lebensenergie unterbrochen ist, wenn vielleicht etwas abgelehnt, Erlebnisse und Gefühle abgespalten oder verdrängt wurden.

Diese inneren Spannungszustände manifestieren sich im Körper., hauptsächlich in der Muskulatur und in den Gelenken. So können langanhaltende Verspannungen die Körperfunktionen beeinflussen und  Krankheitssymthome erzeugen.

 

 

Ablauf

Entspannung entseht dort, wo der Mensch sich wohl fühlen kann. Daher lädt der Raum und die angenehm hohe Raumtemperatur zum wohl fühlen ein.

Sanfte Klänge sowie angenehm warmes duftendes Öl begleiten die Massage.

Lomi Lomi ist eine Ganzkörpermassage.

Zu Beginn der Massage wird die Rückseite, danach die Vorderseite des Körpers massiert. Es wird auf, sowohl auch unter dem Körper massiert, weshalb sehr viel Öl verwendet wird, welches die Massagestriche fliessend werden lassen.

 

Eine Lomi Lomi Anwendung besteht aus Massagestrichen, die sowohl mit den Fingern und Händen ausgeführt werden, aber vor allem auch mit den Unterarmen, manchmal mit Ellenbogen und Oberarmen.

Die Striche sind eher großflächig und gehen über den ganzen Körper.

Der Intimbereich und die Brust von Mann und Frau werden ausgespart.

Die Bewegungen sind fließend und verbinden die einzelnen Körperteile.

Durch den Einsatz der Unterarme kann tief massiert werden, ohne dass der Druck Schmerzen verursacht. So ist die Massage dennoch sanft und tief zugleich.

Manchmal wird an einzelnen Körperteilen auch punktuell mit den Händen und Fingern gearbeitet.

Ein weiteres wichtiges Massageelement ist das passive Bewegen und Lockern der Gelenke. Zudem werden einzelne Körperteile und Energiepunkte durch auflegen der Hände gehalten und miteinander verbunden.

 Eine bestimmte Atemtechnik ( Mana-Atmung ) des Massierenden begleitet die Massage.

 Die Lomi Lomi ist eine intuitive Massage, die individuell dem jeweiligen Menschen gegeben wird.

 

 

Wirkung

Die Hawaiianische Lomi Lomi Massage dient zur Reinigung, zum loslassen von Verspannungen und zur Kräftigung und Stärkung für die neue anstehende Lebensphase. Altes kann losgelassen werden und Kraft für das neue kann geschöpft  werden.

 

  • Entspannung / Lockerung des     gesamten Körpers
  • Gedanken beruhigen sich, Stoffwechsel wird angeregt
  •  Lebensenergie kann besser fließen
  •  Schafft eine klare Sicht vor anstehenden Entscheidungen
  •  Durchblutung wird angeregt
  • Lymphfluss wird angeregt (Stärkung des Immunsystems)
  •  Atmung vertieft sich
  •  Beseitigt Blockaden auf körperlicher und geistiger Ebene
  •  gesteigertes Wohlbefinden
  • regt die Ausscheidung von Giftstoffen und Schlacken an
  •  Selbstregulierungskräfte im Körper werden aktiviert
  •  unterstützt bei Wendepunkten im Leben (Schwangerschaft, Pupertät)
  • förderlich & klärend in zwischenmenschlichen Beziehungen

 

 



Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass die Massage sowie Beratung keine medizinische und therapeutische Anwendungen ersetzen und nicht kassenärztlich abgerechnet werden können.

Bitte klären Sie gegebenenfalls bei physischen und psychischen gesundheitlichen Einschränkungen die Unbedenklichkeit einer Massageanwendung mit Ihrem Arzt ab.

 

Meine Angebote sind keine Therapien. Sie ersetzen keinesfalls die Behandlung eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten.